Name: Nero

Rasse: Cane Corso – Mix

Alter: geb.: 2016

Geschlecht: Männlich

Eigenschaften: Nero hat keine konsequente Erziehung genossen. Der kräftige Vierbeiner sucht ein Zuhause, ohne Kinder,  mit sehr erfahrenen Hundehaltern, mit viel Zeit und Geduld. Nero ist intelligent, lernbegierig, braucht klare Grenzen und Strukturen. Rüden mag er gar nicht.

Für alle Anfragen haben wir jetzt zwei neue e-mail Adressen.

Die info@tierschutzverein-zak.de ist für alle Anfragen in Sachen Tierschutzverein, z.B. Mitgliedschaft, auch Adress- oder Kontoänderung, aber auch Fragen zum Sponsoring oder zur Jugendgruppe, zur Vereinszeitung, zum Flohmarkt und zu weiteren administrativen Angelegenheiten. Über diese Adresse erreichen Sie die Vorstandsmitglieder des Vereins

Die info@tierheim-tailfingen.de ist für alle Anfragen, welche den Tierheimbetrieb betreffen, etwa Anfragen zu Futter- und Sachspenden, Auskünfte über Veranstaltungen, Hilfsangebote, aber auch Tierschutzmeldungen, welche in der Regel aber nicht anonym sein sollten (Vertraulichkeit wird garantiert). Über diese Adresse erreichen Sie die Mitarbeiterinnen des Tierheims. Ausdrücklich wird aber darauf hingewiesen, dass Auskünfte zu einzelnen Tieren oder zur Tiervermittlung per e-mail nicht getätigt werden. Wählen Sie hierzu bitte den direkten Kontakt (Anruf- und/oder Besuchszeiten).

Die wunderschöne Katze Milla wurde zu uns als Fundtier gebracht. Niemand meldete sich und suchte sie. Sie muss Übles erlebt haben. Ihr rechtes Hinterbein hatte einen komplizierten Bruch, der nie vernünftig versorgt worden ist. So verwuchs die schlimme Verletzung völlig verdreht. Milla kann die Gliedmaße nicht mehr abwinkeln. Sie ist komplett versteift.

Doch Milla hat ein goldiges Wesen und ist total verschmust.

Und so ist es uns gelungen, sie trotz ihrer Behinderung in gute und liebende Hände zu vermitteln. Wir wünschen dem Unglückswurm von nun an ein sorgenfreies und behütetes Leben.

Erneut hat unser Verein einen Stand auf dem Balinger Weihnachtsmarkt. Mit Waffeln, selbstgebackenen Plätzchen und Glühwein sorgen wir für das leibliche Wohl unserer Gäste. Für unsere Vierbeiner haben wir in diesem Jahr wieder selbst hergestellte Schleckerchen. Und natürlich geben wir gerne wieder Auskunft rund um den Tierschutz und unsere Arbeit.

Die Aktiven des Vereins und unser Tierheimteam freuen sich auf Ihren Besuch!

Da das Tierheimteam teilweise am Stand des Weihnachtsmarktes mithelfen muss, ist das Tierheim am Samstag, den 01.12.2018, geschlossen.

Ein Aufruf an alle fleißgen Bäcker und Bäckerinnen:

Wer hat Lust, erneut für uns möglichst viele verschiedene Weihnachtsplätzchen oder Hundekekse bzw. Katzenschleckerchen (s. auch Seite 8, Jugendgruppe) zu backen? Auch Waffelteig benötigen wir dringend! Bitte unterstützen Sie uns und melden Sie sich im Tierheim während der Anrufzeiten unter der Telefonnummer 07432/7533, damit wir entsprechend disponieren können.

Gerne können Sie sich auch unter der mail info@tierheim-tailfingen.de an uns wenden.

Bitte füllen Sie die selbstgemachten Leckereien in durchsichtige Plastiktüten ab und geben Sie uns eine Liste mit den verwendeten Zutaten mit.

Verpackungsgrößen: Weihnachtsplätzchen für die Zweibeiner 250g und Leckereien für die Fellnasen 100 g. Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Hilfe.

Da der Zaun unserer weiträumigen Freiausläufe, dort, wo er noch aus Maschendraht besteht, von Hunden nicht nur ramponiert, sondern zum Teil auch untergraben worden ist, mussten weitere Teilbereiche saniert werden.

Nachdem der Kreistagsausschuss uns einen Baukostenzuschuss genehmigt hatte, ist es uns gelungen, noch in das bis zum 15. Oktober verlängerte Landesförderungsprogramm für Tierheime zu kommen. Nach hektischen Wochen lag uns dann noch vor der endgültigen Bewilligung die Erlaubnis zum „förderungsunschädlichen Maßnahmenbeginn“ vor. 

Am 05. November konnte so unser Wolfgang Hafke mit den Vorbereitungen beginnen und noch in derselben Woche war die Zaunerneuerung abgeschlossen. Auf einer zusätzlichen Länge von ca. 65 m ist unser Freiauslaufbereich nunmehr stabil abgesichert. Durch seine Eigenleistungen konnten Wolfgang Hafke und sein Helfer die Kosten um ca. 4.000 € senken. Ein weiterer Beleg dafür, dass bei uns Fördermittel und Spenden effektiv verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es kommt so langsam Schwung in die Sache 🙂

Der erste Stand wird nächstes Jahr am 30. Juni auf dem Rosenmarkt in Rosenfeld sein. Wir haben ein sehr kleines Team, brauchen aber noch weitere Helfer und noch dringend einen Klapptisch.

Wer hat Lust die Gabi zu unterstützen?

Bitte melden:

KONTAKT: Gabi Pfister

Tel 07428/2580 ( lange klingeln lassen) / pfister.rosenfeld@t-online.de

Am 21.-23.9. war die Jugendgruppe wieder beim Landesjugendtreffen Baden-Württemberg. Diesmal in Konstanz. Wir hatten wie immer ein volles Programm, wobei der Spaßfaktor aber nicht zu kurz kam. Freitag Anreise mit einchecken und Abendbrot in der Jugendherberge. Anschließend Vortrag von Mitarbeitern über das Unternehmen Sea Life. Samstag besuchten wir erst eine „Bachschule“. Hier erklärte uns eine Biologin, welche Vielfalt von Lebewesen in einer kleinen Wasserschüssel vorhanden sind. Danach konnten wir das Erlernte noch spielerisch vertiefen. Es folgte der Besuch von Sea Life. Ein Fragebogen sollte mit den vorhandenen Informationen ausgearbeitet werden. Zu bewundern waren eine Menge von Fischen, Pinguine und Seesterne.

Für unser wichtiges „Eisessen“ hatten wir leider nur eine Stunde zur Verfügung.

Abends der Workshop sollte herausfinden: „Sea Life = was ist gut – was geht – was ist schlecht?“ Nach dem Auschecken ging es Sonntag ins Tierheim Konstanz. Hier fanden eine Tierheimbesichtigung, diverse Spielrunden und ein Vortrag über Müllvermeidung statt. Um 14.00 Uhr ab nach Hause. Fazit: ein gelungenes Wochenende

Die nächste Gruppenstunde sollte am 27.10. sein. Da wir aber wieder einen Infostand am verkaufsoffenen Sonntag in Balingen vor dem Köllezoo am 21.10. belegen, entfällt die Gruppenstunde. Am 24.11. ist dann wieder Hundekekse verpacken angesagt.

Es haben sich einige Interessenten für die Teilnahme in der Jugendgruppe gemeldet. Ich werde am 27.10. um 14.00 Uhr im Tierheim sein, um die nötigen Informationen für einen Beitritt auszugeben. Wir werden dann auch einen Rundgang durchs Tierheim machen.

Für den Weihnachtsmarkt 2018 in Balingen könnten wir noch einige „Hundekeksebäcker“  gebrauchen. Wer helfen möchte erhält Informationen (Rezept, Termine) unter hhoelter@web.de.

Mit tierischem Gruß

Heinz

 

Macht´s gut!

Der ein oder andere von Ihnen kennt mich vielleicht persönlich. Seit 3 Jahren gehöre ich zum Team vom Tierheim Tailfingen und Mitte des letzten Jahres habe ich dann die Leitung übernommen.

Der Plan war eigentlich noch eine lange Zeit im Tierheim zu bleiben, aber manchmal kommt es einfach anders. Nach nun fast 2 Jahren Fernbeziehung haben mein Lebensgefährte und ich uns für eine gemeinsame Zukunft in seiner Heimat Rheinland-Pfalz entschieden. Diese Entscheidung habe ich mir natürlich nicht leicht gemacht, denn mein Herz hängt sehr am Tierheim und vor allen Dingen seinen Bewohnern sowie meinen Kolleginnen.

Ich freue mich, dass wir nach langer Suche ab August eine liebenswerte ausgebildete Tierpflegerin für uns gewinnen konnten und auch Lena Wissmann ist seit Juni aus der Elternzeit wieder zurück im Team. So kann ich wenigstens mit einem etwas ruhigeren Gewissen Ende August in meinen neuen Lebensabschnitt starten. Ein schwieriges Jahr liegt hinter uns, dass uns als Team noch mehr zusammen geschweißt hat. Ich bedanke mich besonders bei Andrea und Leni, die mich auch in dieser Zeit ertragen haben – ich werde euch sehr vermissen. In meiner Zeit als Tierpflegerin durfte ich unfassbar viele tolle Menschen und Tiere kennen lernen und konnte viel dazu lernen. Viele der schönen und auch unschönen Eindrücke, die ich hier erlebt habe, haben mich stark geprägt und machen einen großen Teil von mir aus. Die Entscheidung im Tierheim Tailfingen zu arbeiten, war eine der Besten, die ich je getroffen habe.

Es gibt einige wichtige Menschen, von denen ich mich hier verabschieden möchte: Günter (ein großartiger, witziger und niedlich verplanter Chef), Wolfgang (unser „Mädchen“ für alles), Nadine, Lena, Karin, Andrea, Leni, Angie, Sandra und Tanja – mit denen ich hier in einem super Team gearbeitet habe. Und auch ein paar besondere Ehrenamtliche, die nicht nur immer für unsere Tiere sondern auch für uns da sind: Diana, Elke, Chantal, Heinz, Anke, Katharina und unsere Katzenmädels: Ingrid, Gaby, Ina, Sylvie, Jana und Caro. Jeden einzeln auf zu zählen, würde wahrscheinlich den Rahmen sprengen. Vielen lieben Dank an alle! Ich werde das alles hier riesig vermissen. Allen Tieren wünsche ich ein wunderschönes Zuhause. Es werden wohl noch einige Tränchen fließen, wenn ich mich dann persönlich bei allen verabschieden muss.

Ihr bleibt auch zukünftig alle in meinem Herzen – Eure Cindy

In diesem Jahr veranstalten wir unseren Tag der offenen Tür im Tailfinger Schalkental am Sonntag, den 17. Juni 2018. An diesem Tag wird unser Tierheim von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet sein.

Neben der Besichtigung der Tierheimanlage (ausgenommen den Quarantänebereichen und dem Innenraum des Hundetraktes) bieten wir zusätzlich an:

großer Flohmarkt / umfangreicher Bücherflohmarkt / Tombola / Kindermalwettbewerb / Handarbeiten / Informationsstände

Für das leibliche Wohl ist gesorgt mit: 

Feinem vom Grill / Pommes / reichhaltigem Salatbuffet / Kaffe, Tee und Kuchen / Cocktailbar (alkoholfrei) der Jugendgruppe

Dringend benötigen wir noch:

Kuchenspenden mit Zutatenliste (z.B.: Weizenmehl, Eier, Milch, Haselnüsse), Mengenangaben sind nicht erforderlich.

Salate mit Zutatenliste (keine Mengenangaben),

Aus organisatorischen Gründen bitte ab sofort mit dem Tierheim absprechen.

Abgabetermine für Kuchen und Salate: Samstag 14 – 18 Uhr sowie Sonntag von 7 – 9 Uhr

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Kuchen und Salate nur zu den Abgabeterminen ins Tierheim gebracht werden können. Da alle Lebensmittel der Kenntlichmachung von Zusatzstoffen und Allergenen unterliegen, brauchen unsere Mitarbeiter vor Beginn der Veranstaltung noch genügend Zeit zur Kennzeichnung der einzelnen Kuchen und Salate.

Wir freuen uns über reges Interesse an unserer Arbeit und laden Sie ganz herzlich auf den 17.06.2018 in unser Tierheim zum Tag der offenen Tür ein.

 

« zurückvor »

Aktuelles

In dieser Kategorie finden Sie allgemeine aktuelle Nachrichten rund um den Tierschutzverein Zollernalbkreis und das Tierheim Tailfingen.

Mitgliedschaften

Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Baden-Württemberg