Für unsere Wasserschildkröten haben wir für den Sommer den Schildkrötenteich wieder auf Vordermann gebracht. Ein neuer Unterstand für den Stromanschluß und Pumpe war unbedingt erfoderlich. Auch der Teich selbst musste gründlich gereinigt werden. Die Teichbesetzer wie Frosch und Molche haben wir natürlich wieder ausgesetzt. Obwohl es nicht geregnet hat, waren einige Hosen und Schuhe ganz schön nass. Dennoch eine gute Aktion. Danke an die Gruppe und an Toni für die Mithilfe.

06-DSC0288207-DSC028831-DSC02888

Für das Jahr 2016 wünsche ich Euch Alles Gute und Gesundheit.

Folgende Gruppenstunden sind geplant:

30. Januar/27. Februar/19. März/30. April/04. Juni/25. Juni/23.Juli /24.September/22. Oktober/

26. November/17. Dezember.

Unser „Tag der offenen Tür“ findet am 05. Juni statt. Ich gehe davon aus,  daß wir wieder die Tombola und den Waffelstand übernehmen. Bitte den Termin vormerken.

Termine für das Herbstfest und dem Jahrestreffen liegen noch nicht vor. Auch müssen wir in diesem Jahr wieder Hundekuchen für den Weihnachtsmarkt backen. Also werden Terminänderungen nicht ausbleiben.

Jetzt starten wir erst mal am 27. Ich hoffe, daß ich Euch gesund und munter begrüßen kann.

Grüßle Heinz

Für die letzte Gruppenstunde in diesem Jahr habe ich eine kleine Weihnachtsfeier geplant. Wir treffen uns um 15.00 Uhr. Bei einer Pizza und einem Punsch werden wir auf das alte Jahr zurückblicken und das Jahr 2016 planen. Bitte gebt mir Bescheid, wer anwesend sein wird.

Nachricht bis Mittwoch, 16.12.

Bis dann.Heinz

Hallo liebe Mädels,

ursprünglich sollte die Gruppenstunde am 28.11. stattfinden. Es ist aber möglich, daß ich Euch zum 21. fürs „backen“ eingeladen habe. Entfällt leider.

Da ich zur Zeit voll mit meinem Umzug beschäftigt bin, habe ich keine Zeit um die Sache Hundekuchen durchzuziehen. Nächstes Jahr wieder. Ihr könnt aber nächste Woche am Samstag oder Sonntag auf dem Weihnachtsmarkt Balingen erscheinen. Einen Einsatzplan gibt es nicht. Aber etwas zu tun ist immer.

Meine neue Adresse ist der Wannenweg 8 in 72469 Meßstetten. Schön, wenn wir uns auf dem WM sehen würden.

Gruß Heinz

Vom 25. bis 27.09. nahm unsere Jugendgruppe am Landesjugendtreffen in Freiburg teil. Start war am Freitag um 14.oo Uhr vom Tierheim. Selbst der große Stau bei Balingen, konnte unsere gute Laune nicht bremsen. Nachdem wir unsere Zimmer in der Jugendherberge Freiburg eingenommen und unsere Betten bezogen hatten, ging es zum Abendessen. Nach der offiziellen Begrüßung wurde uns als erster Programmpunkt von einem erfahrenen Hundetrainer bewußt gemacht, warum Hunde eine Erziehung benötigen. Anschließend erkundeten wir die Jugendherberge mit Umgebung. Was dann abends auf den Zimmern abging, will ich gar nicht wissen. Gut, daß Katrin in der Nähe war.

Samstag ging es nach dem Frühstück mit dem Bus zum Mundenhof. Ein weitläufiger Tierpark mit vielen Tieren zu beobachten und streicheln. Zuerst wurden wir mit einer Führung durch den Park geleitet, um dann pünktlich auf einem Kamel reiten zu können. Gegen 15.00 Uhr brachte uns der Bus wieder zur Jugendherberge.
Da wir noch nicht genug gelaufen waren, gingen wir noch auf den Tierfriedhof, wobei der Inhaber noch spannende Tiererlebnisse zu erzählen wußte. Unsere Gruppe hatte beschlossen, den Abend in Freiburg zu verbringen. Der Wettergott war bei uns und so war die Stadtbesichtigung mit Dom und Marktplatz inklusive Glöckner von Notre Dame ein schönes Erlebnis. Und weil wir ja alles liebe Mädels waren, gab es noch ein Eis. Ich glaube auch, daß nach diesem anstrengenden Tag auf dem Zimmer weniger gekichert wurde als am Tag zuvor.

Der Sonntag war dann schon die Abreise. Frühstück, Betten abziehen, auschecken und ab in Richtung Emmendingen. Wir folgten einer Einladung des Tierheimes, die dort Ihren Tag der offenen Tür feierten. Auch hier war viel Interessantes zu erfahren und unsere Mädels waren verrückt nach dem Flohmarkt und der Tombola. Nach der Tiersegnung und Verzehr des Lunchpaketes traten wir die Heimreise an. Hier erwartete uns das eigene Herbstfest, auf dem noch allerhand Leute anzutreffen waren.

Wenn ich gefragt werde, ob wir nächstes Jahr wieder teilnehmen können, gehe ich davon aus, daß es uns allen ganz gut gefallen hat. An mir soll es nicht liegen. Meinen Dank noch einmal an Katrin, die unsere Kids voll unter Kontrolle hatte.

 

04-DSC02799  14-DSC02809  25-DSC02820

40-DSC02835  45-DSC02840  50-DSC02845

Diesmal wollten wir uns mal künstlerisch betätigen. Uns wurden zwei Hundeiglus gestiftet, die neutral weiß im Gebrauch waren. Da mußte Farbe her. Ich war überrascht,  welche Ideen auf die Hütte gepinselt wurden und wieviel Talent in manchen von Euch schlummert. Ein gelber Sack sollte unsere Kleidung schützen. Ich soll Euch von den Hunden sagen: „gut gemacht“. Gleichzeitig hatten wir noch Besuch von den Roßberg-Tierpflegern, mit denen wir noch etwas plaudern konnten.

Abschließend gabs noch eine Gassirunde mit Wusel, Liko und Jonny.

Ich wünsche Euch schöne Ferien und kommt mir erholt und gesund wieder. Das nächste Treffen wird unsere Wochenendfahrt nach Emmendingen. Schön auch, daß wir mit so vielen Mädchen daran teilnehmen werden.

Also, genießt Eure Ferien

Heinz

11-DSC0278220-DSC02791

War das eine Bullenhitze. Verständlicherweise blieb der große Besucherandrang aus. Für uns nicht so günstig. Um so lobenswerter ist der Einsatz der Jugendgruppe einzustufen. Waffelteam Katrin mit Sarah, Annika und Selina sowie Tombolacrew Katrin/Andrea mit Lara, Saskia, Noelle und Sarah hielten den ganzen Tag die Stellung. Unsere Waffeln kamen gut an und vor allem, alle Tombolalose wurden verkauft. Ein Extralob an Lara und Saskia, die jeden Besucher Lose verkaufen wollten und auch meistens erfolgreich dabei waren. Ich konnte sogar ein zufriedenes Lächeln bei unserem Boss erkennen. Im nächsten Jahr werden wir mit etwas Wetterglück unsere Routine mit einbringen und für mehr Umsatz sorgen.

Leider können wir bei unserem Herbstfest nicht teilnehmen, da wir am Landesjugendtreffen in Emmendingen das Wochenende verbringen. Das haben wir uns auch verdient. Bitte denkt daran, daß ich die „Elternerlaubnis“ bis Montag, 27.7. vorliegen haben muß.

Nochmals vielen Dank für Euren tollen Einsatz im Tierschutzverein Tailfingen.

Euer Heinz

24-DSC02725 53-DSC02754

Am 05. Juli ist unser Tag der offenen Tür im Tierheim. Ich gehe davon aus,
daß die Jugendgruppe mächtig aktiv zum Gelingen beitragen wird.
Die Gruppenstunde am 27. Juni steht ganz im Zeichen dieser Veranstaltung.
Deshalb bitte ich unbedingt um Anwesenheit.
Wir werden noch Kratzbäume montieren müssen. Auch die Tombola ist
entsprechend vorzubereiten. Um den Personaleinsatz planen zu können,
solltet Ihr wissen, ob und wann Ihr am 5.7. Zeit habt.
Den Waffelverkauf übernimmt Team „Katrin“ mit Sarah und Annika.
Für die Tombola fehlt mir noch ein erwachsener Elternteil, der die
Aufsicht beim Losverkauf und bei der Preise-Ausgabe übernimmt.
Sollte jemand Zeit und Lust haben??- 0162-6489789
Es ist für uns eine gute Gelegenheit als Tierschutzjugend aufzutreten und
gemeinsam für den Erfolg des Festes zu sorgen. Der T.d.o.T. ist für das Tier-
heim sehr wichtig, da alle Einnahmen direkt in den Tierschutzverein fließen.

Also, auf gehts

Am 30.5. haben wir eine Einladung vom Tierheim Karlsruhe angenommen.
Leider fiel der Termin in die Pfingstferien.
Anfangs stand eine Führung durchs Tierheim mit Vorstellung der einzelnen
Hunde statt. Danach spazierten wir in die Rheinauen und besuchten das
Wildgehege am Trinkwasserlehrpfad. Wieder zurück, konnten wir uns
stärken.
Der Landestierschutzverband stellte für jeden Jugendlichen einen
kompletten Bausatz Insektenhotel zur Verfügung, den jeder selbst-
ständig zusammenbauen konnte und als Geschenk mit
nach Hause nahm.
Nach einem Besuch auf dem Tierfriedhof bestand die Möglichkeit mit
ausgesuchten Hunden eine Runde Gassi zu gehen. Alle 20 Meter
ein Pärchen mit Hund  hintereinander. Hat gut ausgesehen.
Schnell war 16.00 Uhr und mit einer „Eispause“ ab nach Hause.
Ich fand den Tag gelungen und werde vorschlagen, gelegentlich
solche Infofahrten weiter durchzuführen.

10-DSC02670  24-DSC02684

Die angesetzte Gruppentunde am 16.05. entfällt. Dafür ist

der Ausflug nach Karlsruhe am 30.05. eingeplant. Bitte

entsprechend beachten.

« zurückvor »

Jugendgruppe

In dieser Kategorie halten wir Sie über die Aktivitäten unserer Jugendgruppe auf dem Laufenden.

Mitgliedschaften

Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Baden-Württemberg